Liebe Teilnehmer(innen) der Herzsportgruppe,

 

das lange Warten hat ein Ende…

Wir können zum jetzigen Zeitpunkt sagen, dass wir nach den Sommerferien im August wieder mit dem Sport starten dürfen!!!

 

Um genaue Absprachen mit Euch treffen zu können, möchten wir uns aber schon vorher mit Euch treffen…

Und zwar am Donnerstag, den 01. Juli 2021 um 18.30 Uhr in der Sporthalle am Schulzentrum ( etwas früher als gewohnt ) !!!

 

Dieses Treffen soll dazu dienen, die notwendigen Maßnahmen zu besprechen und Nachweise wie Belastungs-EKG und Impfstatus zu überprüfen.

Deshalb bringt bitte den Nachweis über evtl. Erst-/Zweitimpfung bzw. eine Bescheinigung über einen negativen Coronatest mit.

 

Seid ihr genesen (gültig bis zu einem halben Jahr nach überstandener Infektion) oder vollständig geimpft (14 Tage nach Zweitimpfung) entfällt für euch die Testpflicht!

Wir hoffen ihr freut euch ebenso wie wir, dass wir wieder unseren Herzsport betreiben könnenJJ.

Ihr könnt euch auf jeden Fall sicher sein, dass wir als Übungsleiter und der Verein „BSG Bad Driburg“ als Ausrichter verantwortungsvoll und immer im Sinne Eurer Gesundheit, mit der aktuellen Situation umgehen.

 

Es grüßen euch eure Übungsleiter, Wolfgang, Andrea, Monika und Hilla sowie

Marion Kersting als BSG Vorsitzende.

 

Falls ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne bei: Hilla Loermann Tel.:05253/935739

 

Mit sportlichem Gruß

Marion Kersting (1. Vorsitzende)








Aus hygienischen Gründen dürfen die Wassergruppen vorerst nicht starten, wir stehen in ständigem Kontakt mit den Verantwortlichen.

 

Um unseren Wassergruppen die Wartezeit bis zum langersehnten Start etwas zu versüßen und als Dankeschön für das Verständnis und die Treue unserer Teilnehmer, freuen sich die Übungsleiter schon jetzt darauf jedem Teilnehmer, egal ob zu Wasser oder an Land, bei Start der individuellen Gruppe eine neue Sporttasche zu überreichen.

 

Die BSG Bad Driburg e. V. wünscht allen Sportlern einen tollen Start, eine gute Wartezeit und natürlich Gesundheit und Wohlergehen in Zeiten wie diesen. 


Liebe Vereinsmitglieder,

an dieser Tatsache können wir leider nicht rütteln: Per Erlass der Landesregierung Nordrhein-Westfalen sind bekanntlich sämtliche Sportangebote zunächst bis zum 19. April 2020 eingestellt worden, auch in unserem Verein ruht somit bis zu diesem Zeitpunkt der komplette Sportbetrieb!

Ob es darüber hinaus zu einer Verlängerung dieser notwendigen Zwangspause kommt, bleibt abzuwarten. Gleichzeitig können wir Ihnen aber versprechen, dass es nach Aufhebung dieser schmerzlichen Maßnahme in Ihrem Verein wieder mit frischem Schwung und höchster Motivation ganz schnell zurück in die Trainingshallen oder Wasserbecken geht. Denn unsere gemeinsame Freude an regelmäßiger und qualifiziert begleiteter Bewegung wird sich auch von Corona nicht aufhalten lassen …

Bis dahin müssen wir uns alle in Geduld üben, wobei wir vor allem darauf hoffen, dass Sie uns in einer solchen Ausnahmesituation die Treue halten und unserem Verein als Mitglieder erhalten bleiben. Auch wenn wir Ihnen aus den geschilderten Gründen einige Wochen lang keine Kursteilnahme ermöglichen und keinen Sportraum zur Verfügung stellen können, sollten wir diese schwierige Phase als solidarische Gemeinschaft überstehen. Das kann aber nur funktionieren, wenn wir dank Ihrer unverändert fließenden Beiträge die verschiedenen ganzjährig laufenden Kosten (von Personal bis Versicherungen) decken können.

Kurzum: Sie haben nicht ohne Grund – teilweise erst seit einigen Monaten, teilweise schon seit Jahrzehnten – unseren Verein als Ihre sportliche Heimat ausgewählt. Lassen Sie uns in diesen Tagen besonders stark an einem Strang ziehen und dieser Krise trotzen. Mit der Fortdauer Ihrer Mitgliedschaft setzen Sie das richtige Zeichen, diesen wichtigen Vertrauensvorschuss werden wir als Vereinsverantwortliche garantiert zurückzahlen.


Mit sportlichen Grüßen

Marion Kersting

 

1. Vorsitzende BSG Bad Driburg e.V.


































2019


Jubilare wurden durch den Nikolaus und Engel Malte geehrt.

 

Der leckere Kuchen von Cafe Besche, Gedichte und Geschichten zur Weihnacht und gemeinsame Lieder, begleitet von Bernd Rüther und seinem Akkordeon, sorgten auch in diesem Jahr bei der Weihnachtsfeier der BSG Bad Driburg für ein rundum gelungenes Programm.

 

Weil es dem Nikolaus und Engel „Malte“ so gut auf der Feier im letzten Jahr gefallen hat, übernahmen Sie auch in diesem Jahr wieder gemeinsam die würdevolle Aufgabe der Ehrung der Jubilare. Es stand zu jedem Jubilar etwas im goldenen Buch geschrieben, das gebührend durch den Nikolaus und seinem kleinen Helfer überliefert wurde.

 

Auch hier möchten wir noch einmal ganz herzlich zu den runden Geburtstagen gratulieren:

 

Alles Gute Boelte Hermann, Baumgard Manfred, Ewers Gera, Gehle Bernhard, Nahen Christa, Nahen Ewald und Peters Wilhelm.

Mögen sich alle im neuen Lebensjahr an bester Gesundheit erfreuen und schöne Momente im Kreise der Liebsten erleben.

 

Der liebevoll hergerichtete Saal sorgte wieder für einen tollen Rahmen, in dem alle gemeinsam einen wundervollen Samstagnachmittag verleben durften. Vielen herzlichen Dank an die Helfer und guten Feen, die sich bei der Dekoration und Beköstigung wiederholt übertroffen haben.

 

Zum Ende des Jahres 2019 bleibt zu sagen, allen Mitgliedern, Sportlerinnen und Sportlern eine besinnliche Weihnachtszeit und alles Gute, Gesundheit, Glück und die besten Wünsche für 2020. Wir starten wie gewohnt im neuen Jahr mit frischer Kraft.






Spargelfahrt der BSG Bad Driburg e.V.

 

Bei bestem Wetter machte sich eine ganze Scharr Mitglieder der BSG auf den Weg, um auf dem Spargelhof Thiermann in Kirchdorf u.a. Einblicke in die fantastische Welt der Spargelverarbeitung zu bekommen.

 

In Kleingruppen konnten die verschiedenen Stationen des Hofes besichtigt werden. Neben der Hofanlage konnten die unterschiedlichen Spargelarten von der Picke auf, über die vollautomatischen Schälvorgänge an den Maschinen, bis hin zur Verpackung bestaunt werden.

 

Allen Teilnehmern wurde so die Wartezeit auf das vorzügliche Spargelmenü verkürzt. Perfekt zur Mittagszeit wurde weißer und grüner Spargel, Spargelsalate, Schnitzel an Spargel mit rohem und gekochten Schinken als Mittagstisch nach einer leckeren Spargelsuppe gereicht.

 

Auch der Nachtisch ließ keine Wünsche übrig. Begeistert wurden verschiedene Milchdesserts, Heidelbeer-Grütze und Erdbeer-Grütze mit einem kühlen Eis in Augenschein genommen. Jeder konnte nach Herzenslust soviel schlemmen wie er oder sie wollte und konnte.

 

Die Zeit zwischen dem gemeinsamen Essen und der Heimfahrt wurde ausgiebig genutzt, um im Hof eigenen Laden zu stöbern, einen kleinen Spaziergang auf dem Hof mit dem Stöbern an den verschiedenen Verkaufsständen zu verbinden, oder aber bei Kaffee und dem ein oder anderen Stück Erdbeerkuchen einen geselligen Nachmittag zu verbringen.

 

Ein wunderbarer Nachmittag mit viel Freude und jeder Menge Sonnenschein ging mit der Heimfahrt um 16:30 Uhr zu Ende.

             

 



 Jahreshauptversammlung der BSG Bad Driburg e. V.  2019

 

Am 29.3.2019 lud die BSG Bad Driburg e.V. zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.

 

Neben dem Gedenken an verstorbene Mitglieder, der Berichterstattung des Vorstands zu den verschiedenen Abteilungen und Geschäftsvorgängen und einer Zusammenfassung der zahlreichen erledigten Arbeiten des Vorstands, ließen die Anwesenden gemeinsam das letzte Jahr Revue passieren. Nach der vollständigen Entlastung des Vorstands wurde mit Freude an Veranstaltungen wie dem Rollatortraining und dem gemeinsamen Projekt Bewegende  Alten – und Pflegeeinrichtung mit dem Carpe Diem erinnert. Die Mitglieder waren sich einig, sowohl das Sommerfest im August, als auch die Weihnachtsfeier im Dezember wurden gebührend gefeiert. 

 

Auf Grund personeller Veränderungen galt es eine neue Schriftführerin zu wählen. Frau Bianca Paskarbeit stellte sich für das Amt zur Verfügung und wurde nahezu einstimmig gewählt. Der Vorschlag des Vorstands Frau Elfriede Fischer zur Kassenprüferin zu benennen wurde einstimmig angenommen.

 

Der Höhepunkt der Versammlung sollte die Ehrung einiger langjähriger Mitglieder sein. Udo Aust, Helene Lücke, Paul Loke, Norbert Gutt, Anton Fleckner, Barbara Glock, Horst Schuhmacher, Bernhard Gehle und Ralf Stefan Huneke wurden für Ihre individuellen Vereinsjahre geehrt. Im Namen des Vorstands wurde Ihnen eine kleine Anerkennung und eine Urkunde überreicht.

 

Mit Blick auf den geplanten Tagesausflug, der turnusmäßig alle zwei Jahre stattfindet und einen absoluten Höhepunkt des Vereinslebens darstellt, wurde das diesjährige Ziel bekanntgegeben. Am 01. Juni 2019 werden sich die Mitglieder auf den Weg zum Spargelhof Thiermann in Scharringhausen machen. Von dort aus geht es zum Steinhuder Meer, wo der Tag bei hoffentlich strahlenden Sonnenschein seinen Abschluss finden wird.

 

            

Nach Ende des offiziellen Teils waren alle Anwesenden eingeladen,  die Versammlung gemeinsam  ausklingen zu lassen. Die fleißigen Helferinnen des Vorstands  hatten im Vorfeld einen kleinen Snack vorbereitet und für kühle Getränke gesorgt. Abschließend bleibt festzuhalten, dass auch diese Veranstaltung rundum gelungen war!





Danke für 20 Jahre Übungsleitertätigkeit an 

Irmgard Bürger 


Irmgard Bürger (Mitte) unterstützte die Herzsportgruppen mit vollem Einsatz und hat wesentlich zum Aufbau, der Organisation und zur Durchführung beigetragen. Unzählige Teilnehmer wurden in Ihren Stunden begleitet und animiert. Ein gebührender Abschied durfte hierbei natürlich nicht fehlen.  

 

Der Vorstand bedankt sich herzlich für 2 Jahrzehnte Engagement.  Anita Schlosser (links) übergab zusammen mit Marion Kersting (rechts) ein kleines Dankeschön und richtete ein paar herzliche Worte an die langjährige Übungsleiterin.  




Knecht Rubrecht schickte Vertretung!

 

Nachdem der leckere Kuchen von Cafe Besche verzehrt, Gedichte und Geschichten vorgetragen waren, erschien der Nikolaus nicht mit seinem Knecht, sondern mit Engel „Malte“ auf der Weihnachtsfeier der BSG Bad Driburg e.V. am 04.12.2018. Ehrenvolle Aufgabe der beiden Gesandten war die Ehrung der Jubilare und natürlich auch eine  Weihnachtsgeschichte aus dem goldenen Buch vorzulesen.

 

Die weihnachtliche Stimmung wurde durch die musikalische Begleitung von Bernd Rüthers auf seinem Akkordeon untermalt. Zusammen sangen die Mitglieder, Gäste und fleißigen Helfer traditionelle Weihnachtslieder, die die Adventszeit willkommen hießen.

 

Der liebevoll hergerichtete Veranstaltungsort sorgte für einen tollen Rahmen, in dem alle gemeinsam einen wundervollen Samstagnachmittag verleben durften.

 

             

Zum Abschluss des Jahres 2018 bleibt zu sagen, wir wünschen allen Mitgliedern, Sportlerinnen und Sportlern eine besinnliche Weihnachtszeit und für das neue Jahr Gesundheit Glück und die besten Wünsche.





Gleich zwei Höhepunkte der BSG Bad Driburg e.V.  im August 2018

 

Der August hatte gleich zwei Höhepunkte für die BSG Bad Driburg e. V. und deren Mitglieder zu bieten. Die BSG Bad Driburg e.V. durfte in der festlich geschmückten Cafeteria des Carpe Diem für das gemeinsame Projekt BAP (Bewegende Alten – und Pflegeeinrichtung) mit dem Seniorenpark ein Zertifikat des Landesportbundes in Empfang nehmen. Frau Ehling, die im Namen des Landessportbundes das Zertifikat übergab, lobte das Engagement, die Bereitschaft der Teilnehmer, Übungsleiter und die großartige Zusammenarbeit der BSG mit dem Carpe Diem. Sowohl Frau Roxlau, als auch Frau Kersting nutzten den festlichen Rahmen um sich bei Ihren Mitarbeitern und Ehrenamtsinhabern zu bedanken und waren sich einig, dass auch in Zukunft gemeinsame Aktionen durchgeführt werden. Die Teilnehmer der verschiedenen Reha-Sport-Gruppen zeigten in kleinen kurzen Vorführungen wie Bewegungstherapie im Alter aussieht. Die zahlreichen Gäste, darunter Vertreter des Kreissportbundes, des Kreises Höxter und der Stadt Bad Driburg konnten sich davon überzeugen, dass Bewegung im Alter mit der richtigen Mischung aus Schlager und Tanzmusik möglich und wichtig ist. Bei einem gemeinsamen Snack mit Bratwurst und Kartoffelsalat ließen die Bewohner und Gäste den Nachmittag ausklingen.

 

 

 

 


 

    

Ein paar Tage später lud die BSG Bad Driburg e. V. Ihre Mitglieder samt Partnern zum traditionellen Sommerfest mit Leckerem vom Grill und kühlen Getränken auf den Pausenhof des ehemaligen städtischen Gymnasium ein. Die liebevoll hergerichteten Tische boten ein hervorragendes sommerliches Bild, welches sichtlich zum Erfolg dieser Veranstaltung und der guten Stimmung beitrug. Die fleißigen Helfer, versorgten die gesamte Gesellschaft mit kühlen Getränken und hielten dabei gerne das ein oder andere Schwätzchen. Die Zeit in der das Essensbuffett durch die Fleischerei Sievers Reitemeyer vorbereitet wurde, nutzte die erste Vorsitzende um die Veranstaltung offiziell zu eröffnen und alle herzlich zu begrüßen. Bei strahlendem Sonnenschein und gutem Essen konnten sich die Mitglieder der verschiedenen Gruppen auszutauschen.




Herzsportgruppe lässt gemeinsam das erste Halbjahr ausklingen!

 

Die seit nunmehr 30 Jahren bestehende Herzsportgruppe hat auch in diesem Jahr zu einem gemeinsamen Grillen der beiden Leistungsgruppen zum Abschluss des Halbjahres eingeladen.

Nach der wöchentlich stattfindenden Gruppenstunde und getaner Arbeit kam das Vergnügen. Gemütlich ließen die Damen und Herren den Trainingsabend bei frisch gegrillten Würstchen von Bauer Peine, leckeren Salaten und kalten Getränken ausklingen. Organisiert wurde der Abend durch die extra für koronare Herzerkrankungen ausgebildeten  Übungsleiter der Gruppe.

Zwei der Ärztinnen, die regelmäßig zur Überwachung der sportlichen Anstrengungen der Teilnehmer  vor Ort sind, verbrachten diesen netten Abend ebenfalls zusammen mit den Sportlern auf dem Schulhof der Gesamtschule Bad Driburg.

   

 

 
















 

Aus hygienischen Gründen dürfen die Wassergruppen vorerst nicht starten, wir stehen in ständigem Kontakt mit den Verantwortlichen.

 

Um unseren Wassergruppen die Wartezeit bis zum langersehnten Start etwas zu versüßen und als Dankeschön für das Verständnis und die Treue unserer Teilnehmer, freuen sich die Übungsleiter schon jetzt darauf jedem Teilnehmer, egal ob zu Wasser oder an Land, bei Start der individuellen Gruppe eine neue Sporttasche zu überreichen.

 

Die BSG Bad Driburg e. V. wünscht allen Sportlern einen tollen Start, eine gute Wartezeit und natürlich Gesundheit und Wohlergehen in Zeiten wie diesen. 

              BewegungSportGesundheit

Prävention- und Reha-Sportverein

 

BSG Bad Driburg e.V.

 


Liebe Vereinsmitglieder,

an dieser Tatsache können wir leider nicht rütteln: Per Erlass der Landesregierung Nordrhein-Westfalen sind bekanntlich sämtliche Sportangebote zunächst bis zum 19. April 2020 eingestellt worden, auch in unserem Verein ruht somit bis zu diesem Zeitpunkt der komplette Sportbetrieb!

Ob es darüber hinaus zu einer Verlängerung dieser notwendigen Zwangspause kommt, bleibt abzuwarten. Gleichzeitig können wir Ihnen aber versprechen, dass es nach Aufhebung dieser schmerzlichen Maßnahme in Ihrem Verein wieder mit frischem Schwung und höchster Motivation ganz schnell zurück in die Trainingshallen oder Wasserbecken geht. Denn unsere gemeinsame Freude an regelmäßiger und qualifiziert begleiteter Bewegung wird sich auch von Corona nicht aufhalten lassen …

Bis dahin müssen wir uns alle in Geduld üben, wobei wir vor allem darauf hoffen, dass Sie uns in einer solchen Ausnahmesituation die Treue halten und unserem Verein als Mitglieder erhalten bleiben. Auch wenn wir Ihnen aus den geschilderten Gründen einige Wochen lang keine Kursteilnahme ermöglichen und keinen Sportraum zur Verfügung stellen können, sollten wir diese schwierige Phase als solidarische Gemeinschaft überstehen. Das kann aber nur funktionieren, wenn wir dank Ihrer unverändert fließenden Beiträge die verschiedenen ganzjährig laufenden Kosten (von Personal bis Versicherungen) decken können.

Kurzum: Sie haben nicht ohne Grund – teilweise erst seit einigen Monaten, teilweise schon seit Jahrzehnten – unseren Verein als Ihre sportliche Heimat ausgewählt. Lassen Sie uns in diesen Tagen besonders stark an einem Strang ziehen und dieser Krise trotzen. Mit der Fortdauer Ihrer Mitgliedschaft setzen Sie das richtige Zeichen, diesen wichtigen Vertrauensvorschuss werden wir als Vereinsverantwortliche garantiert zurückzahlen.


Mit sportlichen Grüßen

Marion Kersting

1. Vorsitzende BSG Bad Driburg e.V.





 

Kontakt Email:

kontakt@bsg-bad-driburg.de